Aus den Vereinen: TS Einfeld steigt in die Regionalliga Nord auf

Die erste Mannschaft von Squash Neumünster

Genau zehn Jahre nach dem Aufstieg als ungeschlagener Mannschaftsmeister der Regionalliga Nord 2009-2010 in die 2. Bundesliga Herren Nord sind Neumünsters Squashspieler zurück in der Regionalliga. Ein zweiter Platz qualifizierte die Oberliga-Squasher vom TS Einfeld zunächst zur Meldung für die Regionalliga-Aufstiegsrunde, nachdem der letzte Spieltag aufgrund des Corona-Virus abgesagt worden war. In 14 ausgetragenen Partien holte der TSE 11 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. Eingesetzt wurden in der abgelaufenen Saison: Hendrik Remer (10 Siege in 10 Spielen/100 %), Kai Rixen (8/8/100), Marco Lammers (1/1/100), Holger Scheibel (8/10/80), Olaf Büch (6/8/75), Christopher Karow (7/11/64) und Thorsten Müllenbach (5/8/63). Der Nordverbund (Squash-Landesverbände Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Berlin/Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen) beschloss aufgrund der Entwicklung des Corona-Virus, dass die kommende Saison in der Regionalliga Nord ohne vorgeschaltete Aufstiegsrunde mit vier Absteigern nach Saisonende mit insgesamt elf Teams gespielt wird, sodass der TS Einfeld zusammen mit den zur Aufstiegsrunde gemeldeten Mannschaften SC Buschkrug, Airport Squash III (beide Berlin) und 1. SC Dresden (Sachsen) direkt aufgestiegen ist. Die reguläre Staffelgröße beträgt neun Mannschaften, sodass die Regionalliga für eine Saison um zwei Teams aufgestockt wird. Für die kommende Regionalliga-Saison plant der TSE mit den Stammkräften Hendrik Remer, Kai Rixen, Holger Scheibel und Christopher Karow. „Wir sind mit weiteren Spielern in Kontakt, um den Kader noch zu vergrößern. Hierbei stehen wir in Verbindung mit einigen Gastspielern und sind auch noch an dem einen oder anderen weiteren festen Spieler dran. Auch freuen wir uns, dass uns mehrere weitere eigene Akteure aus den anderen Mannschaften im Ersatzfall eine Aushilfe zugesagt haben. Als Aufsteiger haben wir das Ziel Klassenerhalt“, so Hendrik Remer, der neue Mannschaftskapitän aus der ersten Squash-Mannschaft des TSE.

Share it
Menü