Squash in Schleswig-Holstein

2. DJRL Castrop-Rauxel: Fynn Schuck erreicht Finale der B-Jungen U17/19

Am vergangenen Wochenende reiste der Jugendkader Schleswig-Holstein von Betreuer und Landestrainer Kai Rixen zum 2. Deutschen Jugendranglistenturnier nach Castrop-Rauxel. Diese Mal erreichte das SH-Team das Hotel am Anreisetag ohne größere Verzögerung und konnte sich somit gut auf die anstehenden Spiele vorbereiten.

Der Kader wurde neben den Stammspielern Yannick Bork und Fynn Schuck in dieser Saison um die beiden Nachwuchsspieler Yanic Strupat (BSC) und David Schmeding (KSC) erweitert.

Die beiden 12-Jährigen sollen möglichst früh erkennen, in welchen Leistungsbereichen sich bereits die nationale Jugend befindet. Dabei kommt erschwerend hinzu, dass die beiden auf Grund ihrer Geburtsdaten vor der DJEM 2018 bereits im U15-Feld antreten müssen. Dennoch konnte David Schmeding seinen ersten nationalen Sieg feiern und Yanic Strupat verzeichnet 2 gewonnene Spiele.

Im B-Feld der Jungen U17/19 traten die beiden Bargteheider Fynn Schuck und Yannick Bork an. Yannick war leider bei seinem ersten Spiel noch nicht ganz im Turniergeschehen und verlor die 1. Runde. Am Ende belegte Yannick den 10. Platz. Fynn Schuck zeigte bei diesem Turnier, dass ein Knoten geplatzt ist und er auf dem Weg unter die besten Jugendspieler Deutschlands ist. In der 2. Runde hatte er es mit dem top gesetzten Bayer Benedikt Friedl zu tun. Fynn war sehr konzentriert und konnte seinen Gegner schließlich durch die bessere Fitness im 5. Satz niederringen. Nach einem glatten Halbfinalsieg zog Fynn gegen den Favoriten Luis Grübel aus Bayern ins Finale ein. Leider schien Fynn etwas müde vom Vortag zu sein und bewegte sich nicht so geschmeidig wie am Vortag. Diese kleinen Schwächen nutzte Grübel aus und entschied das Finale in 3 Sätzen für sich.

Landesjugendtrainer Kai Rixen war sehr zufrieden mit den Leistungen und sieht gute Medaillenchancen bei der anstehenden Norddeutschen Jugendeinzelmeisterschaft am 02.12. in Neumünster.

 

Offizielle Pool Partner

SVSH Geschäftsstelle

Fragen und Infos an:

 

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Squash Verband Schleswig-Holstein e.V.