Squash in Schleswig-Holstein

Hinrunde abgeschlossen - Schleswig-Holsteiner Teams vorne dabei

Die Schleswig-Holsteiner Teams haben die Hinrunde nun absolviert. Zeit für einen Zwischenbericht. Ganz vorne mit dabei ist der Rendsburger SC, der bisher alle Partien gewinnen konnte und somit mit 18 Punkte die Bezirksliga A anführt. Unter den TOP 3 in einer Liga steht auch der SV Neumünster 1 in der Oberliga. Nach einem erfolgreichen letzten Spieltag zur Hinrunde liegt das Team nun auf Platz 3 mit nur einem Punkt Rückstand auf die Plätze 1 und 2.


Die Kieler Mannschaften 1 und 2 in der Oberliga liegen zurzeit weit abgeschlagen zu der ersten Tabellenhälfte.

In der Landesliga findet sich dagegen kein Schleswig-Holsteiner Team unter den ersten drei. Jedoch nur aufgrund der Spieldifferenz. Mit gleichem Punktestand wie der Drittplatzierte SC Nottensdorf 1 ist der Kieler SC 3 nach wie vor dicht dran an der Spitze der Liga. Die weiteren Teams aus S-H kämpfen dagegen um den Anschluss. Bargteheider SC 2 und SV Neumünster 2 liegen eng beeinander auf Platz 6 und 7. Venice Crossline fehlen aktuell noch die ersten Punkte.

In der Bezirksliga A bleibt auch der SC Schleswig-Flensburg in Sichtweite zu Platz 3 mit nur zwei Punkten Rückstand.

In der Bezirksliga B sieht es ähnlich aus. Der Kieler SC 4 hat sogar nur einen Punkt Rückstand auf den Drittplatzierten SC Bergedorf 1. Der Fünftplatzierte Bargetheider SC 3 liegt dagegen bereits weiter zurück. Sechs Punkte trennen die Mannschaft von den TOP 3.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg in der weiteren Saison und hoffen auf viele positive Ergebnisse!

Offizielle Pool Partner

SVSH Geschäftsstelle

Fragen und Infos an:

 

SVSH Termine

Nov
4

04.11.2018 10:00 - 17:30

Nov
10

10.11.2018

Nov
17

17.11.2018

Dez
15

15.12.2018

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Squash Verband Schleswig-Holstein e.V.