Informationen zum Umgang mit COVID-19 im SVSH

Die Fachverbände und Landessportbünde stehen seit einigen Wochen mit dem DOSB in enger Verbindung, der wiederum auf politischer Ebene intensiv mit den entscheidenden politischen Gremien für den Sport (und somit auch für unseren Sport) verhandelt. Unter Mitwirkung der Fachverbände und Landessportbünde und mit Berücksichtigung der Ernsthaftigkeit dieser Situation wurden nachhaltige Lösungsangebote für einen Wiedereinstieg in den vereinsbasierten Sport erarbeitet. Durch die beständige Arbeit des DOSB sind jetzt erste Fortschritte zu verzeichnen, die Anlass zur Hoffnung geben. Der DSQV hat hierfür seine Handlungsempfehlungen und Leitlinien an den DOSB übermittelt. Diese werden in der Folge auch vom DOSB auf seiner Webseite veröffentlicht. Die finale Entscheidung für eine Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sportbetriebs obliegt schlussendlich den politischen Entscheidungsträgern im Bund und den Ländern und wird dabei von der weiteren Entwicklung zur Ausbreitung von COVID-19 beeinflusst sein.

Wichtig ist deshalb: Eine Öffnung für den Squashbetrieb ist maßgeblich davon abhängig, dass jede*r Einzelne sich ihrer*seiner individuellen Verantwortung bewusst ist, zu einer Vermeidung einer weiteren Ausbreitung von COVID-19 beizutragen. Das erfordert ein vorbildliches Verhalten bei der Selbstbeschränkung hinsichtlich privater Kontakte gemäß den Vorgaben der Behörden, sowie der Einhaltung und Umsetzung der nachfolgenden Leitlinien. Die Leitlinien sollen dazu beitragen, den Squashbetrieb unter Berücksichtigung der hohen Anforderungen an den Gesundheitsschutz und der Vermeidung von Infektionsrisiken zu realisieren.

An dieser Stelle möchten wir euch gezielt über die aktuellen Entwicklungen, die für unseren Sport relevant sind, informieren.

Coronavirus, Damen & Herren, Der Verband, Topnews

Saison 2019/2020 offiziell für beendet erklärt

Mit Freude stellen wir fest, dass an vielen Orten in diesen Tagen die Squashanlagen wieder öffnen können. Der Trainingsbetrieb ist wieder eingeschränkt möglich, ein wettbewerbsmäßiges Spielen leider nicht. Es ist…
Coronavirus, Der Verband, Topnews

COVID-19 Schutzkonzept für Squashanlagen bereitgestellt

Nach einer schweren Zeit, in der u.a. alle Squashanlagen als eine bundesweite Maßnahme zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung von COVID-19 geschlossen werden mussten, gibt es mittlerweile in vielen Bundesländern erste…
Allgemein, Coronavirus, Damen & Herren, Herren / Damen, Ligen, News, Top News, Topnews

SVSH und HHSV setzen Ligaspielbetrieb aus

Die Vorstände von SVSH und HHSV haben heute beschlossen, den Ligaspielbetrieb der Saison 2019/20 ab sofort auszusetzen. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung. Wir entscheiden zu gegebener Zeit über…
Menü